Wolke 7
ganzheitliche Entspannung und Gesundheit
Herzlich Willkommen
Über uns
Unsere Angebote
Allgemein/Impressum
Aktuelles
Basen-Fasten
Entspannungskurse
Entspannungstreff
Säure-Basen-Regulation
Fußreflexzonen-Harmonisierung
Phonophorese-Tonpunktur
Wirbelsäulen-Behandlungen
Klang-Massage/Klangtherapie
Produkte für Ihre Gesundheit
Literaturhinweise/Links
Säure-Basen-Regulation

Viele Beschwerden und Befindlichkeitsstörungen werden nach Peter Jentschura als sogenannte "Zivilisationskrankheiten" bezeichnet und sind sehr häufig eine Folge von Übersäuerung unseres Körpers. In unserer heutigen schnelllebigen Zeit erleben die meisten Menschen Hektik, Druck, Anspannung und Stress im beruflichen und privaten Bereich. Durch die moderne Lebens-und Ernährungsgewohnheiten fallen in großen Mengen Säuren an, die vom Körper neutralisiert werden müssen. Hierzu werden basisch ausgleichende Vitalstoffe in Form von energiereichen Mineralstoffen und Spurenelementen benötigt, die heute in den meist industriell verarbeiteten  Nahrungsmitteln kaum noch vorhanden sind.

Folgende Übersicht zeigt einige typische säureüberschüssige und vitalstoffverzehrende Nahrungs-und Genußmittel sowie säurebildende Lebensgewohnheiten:

  • Fleisch und Fleischprodukte     Harnsäure
  • Schweinefleisch, Eier          Schwefel u.Salpetersäure
  • Weißmehlprodukte              Essigsäure
  • Süßwaren, Zucker              Essigsäure
  • Süßstoff                        Ameisensäure
  • Kaffee,Schwarzer Tee         Gerbsäure
  • Schmerzmittel                  Azetylsalizylsäure 
  • Körperliche Überanstrengung  Milchsäure
  • Bewegungsmangel               Kohlensäure
  • Streß, Ärger                    Salzsäure

Mögliche körperliche und seelische Anzeichen einer Übersäuerung: 

  • Arthritis und Artrose, entzündete Gelenke
  • Osteoporose
  • Geschwächte Abwehrkräfte
  • Haarausfall
  • Akne, Pickel, Schuppenflechte
  • Gicht, Rheuma
  • Müdigkeit und Erschöpfung
  • Nervosität und Gereitztheit
  • Schlafstörungen u.v.m.

Ein langjähriger und dauerhafter Überschuss an Säuren belastet unseren Organismus, bringt die Verdauung aus dem Tackt und verlangsamt unseren Stoffwechsel. Wir fühlen uns oft müde, schlapp oder sind richtig "sauer".

Dagegen kann man etwas tun. 

Das Trinken von ca. 1-2 Liter Stillen und reinen Wassers spült den Organismus und die Ausscheidungsorgane gut durch und transportiert bereits gelöste Giftstoffe ab. Mit einem geeignetem Kräutertee z.B. 7x7 Kräutertee von Jentschura können Säuren gelöst werden.  

Durch eine überwiegend vollwertig-vegetarische und damit vitalstoffüberschüssige, basenbildende Ernährung mit viel Gemüse, Samen, etwas Obst und pflanzliche Lebensmittel können wir dafür sorgen dass die körpereigenen Mineralstoffdepots gut gefüllt bleiben und somit für die Neutralisierung der Säuren zur Verfügung stehen.

80% basenbildende Lebensmittel

20% säurebildende Nahrungs-und Genußmittel

Mit Hilfe von basischer Körperpflege können aus den Flüssigkeiten des Organismus möglichst viele der gelösten Säuren ausgeschieden werden. Das geschieht mit basischen Voll- oder Fußbädern, mit basischen Wickeln, basischen Spülungen o.ä.

Mit dem Dreisprung der Entschlackung nach Jentschura kann der Körper erfolgreich regeneriert werden.

  1. abgelagerte Schlacken in ihre Bestandteile auflösen
  2. gelöste Säuren und Gifte verstoffwechseln
  3. über Darm und Nieren, über Haut und Schleimhäute ausscheiden.

Quellennachweis:

"Wie entschlacke ich erfolgreich" von Ute und Roland Jentschura 

Unser Angebot

Individuelle Beratung zur Umstellung der Ernährung und individuelle Begleitung einer "Basen-Kur" nach Jentschura.

Basen-Kur-Urlaub

Wohlfühlwoche                           

03.11.- 10.11.2013                                         Bio-Hotel "Forellenhof" in Bad Endbach (Mittelhessen)

Gönnen Sie sich einen erholsamen Urlaub mit einer Entschlackungkur nach Peter Jentschura. Während der Wohlfühlwoche wird ihr Körper, Geist und Seele in schöner Umgebung liebevoll gepflegt, und Ihr Gaumen kulinarisch mit "basischem Essen" verwöhnt. Die Vielfalt der basischen Küche läßt keine Wünsche offen.

Mit einem reichhaltigem Angebot und vielen Informationen führe ich Sie behutsam durch die Woche.

Leistungspaket:

  • 7 Übernachtungen im Einzelzimmer
  • 3 basische Mahlzeiten 
  • Getränke (Kräutertee und Wasser)
  • Wurzelkraft (Nährstoffgranulat)
  • Täglich erwärmtes Heusäckchen zur Leberentgiftung
  • Glaubersalz
  • Unterstützung mit Schüssler Salzen
  • 2 x Sauna/Dampfbad
  • Honig-Salz-Körperpeeling
  • Morgengymnastik
  • 1 x basisches Vollbad
  • Täglich basisches Fußbad
  • Entspannungs-und Atemübungen
  • 1 x Fußreflexzonen-harmonisierung
  • 1 x Tibetische Honigmassage
  • Unterstützung der Entgiftung mit Schüssler-Salzen
  • Vorträge zum Thema Säure-Basen-Balance
  • Persönliche Begleitung und Unterstützung

Gesamtpreis: 770,-€uro   

Termin 2014: 08.03. - 15.03.2014

Keine Zeit für Urlaub? Zu teuer?

Wir bieten eine Basen-Kur auch zu Hause an. Sie werden in Kleingruppen individuell betreut und erhalten alle notwendigen Informationen zur Durchführung zu Hause. Regelmäßige Vorträge und Infoabende zum Thema Basenfasten.

Nächster Termin: Auf Anfrage 

Gerne beraten wir Sie auch im Einzelgespräch.      

Mit unseren Körperbehandlungen zur Säure-Basen-Regulation kann die Ausleitung und Reinigung des Körpers unterstützt und verstärkt werden.

Honig-Salz-Massage mit basischer Wärmeauflage (Rücken)

60 Minuten        35,00 €

Energie-Bürsten-Massage mit basischem Wickel (Ganzkörper)

80 Minuten        45,00 €

Basische Salz-Öl-Massage mit basischem Wickel (Ganzkörper)

80 Minuten        45,00 €

Weitere Informationen und Terminvereinbarung unter www.christhowell.de oder Tel.:06151/376559